v12 Autos     Subaru    Impreza

Bildschirmfoto 2015-08-05 um 15.35.32

Subaru Impreza AWD

Aug 5 • 571 Views

Seit 22 Jahren ist Subaru mit dem Impreza in der Kompaktklasse zu Hause und hat in der Schweiz in dieser Zeit über 45’000 Fahrzeuge verkauft.
Das Einstiegsmodell Impreza AWD war bis jetzt mit einem 1.6 Liter Boxer mit 114 PS ausgestattet. Nun darf man den Impreza auch mit einem 2.0 Liter Boxer mit 150 PS haben. Diese „Swiss Sport“ Version sind wir gefahren.
Dieser ist so ein richtig guter Allrounder. Dank der kompakten Grösse handlich und praktisch im Stadtverkehr, aber durchaus auch mit genügend „Pfupf“, um auf etwas freieren Strassen nicht nur gemütlich unterwegs zu sein. Die zusätzliche Dynamik vom stärkeren Antrieb schlägt sich auch nur bedingt in den Verbrauchswerten nieder. Mit 7.2 Liter pro 100 Kilometern war unser Verbrauch zwar höher als die von Subaru angegebenen 6.5 Liter – aber um nicht allzu viel.
Subaru hat sich Mühe gegeben mit diesem Facelift den Impreza im Interieur ruhiger zu machen. Auch jetzt ist der Impreza nicht wirklich ein ruhiges Auto, gegenüber dem vorherigen Modell hat sich aber Einiges getan.
Gefallen hat uns vor allem die Agilität, die auch im Basismodell aufgewertete Ausstattung und die grosszügigen Platzverhältnisse.
Etwas schade: dem Motor fehlt der Charakter. Wirklich aufregend ist der Impreza nicht. Das will er – muss man fairerweise – aber ja auch nicht sein.

Fazit: Für den Preis kriegt man sehr viel Auto (Allradantrieb, aufgewertete Innenausstattung, viel Platz). Wer Spass will und 20’000 Franken nicht vermisst, kann sich ja immer noch den WRX STI kaufen…

Datenblatt:

Motor: Subaru Boxer, 4-Zylinder DOHC
Leistung: 150 PS
Drehmoment: 196 Nm
Verbrauch (Werk/Test): 6.5 l/100 km / 7.2 l/100 km
Preis: 31’700.- (2.0i Swiss Sport ab 28’950.-)

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

Comments are closed.