VW Golf VII Variant GTD

Mai 18 • Feature, News • 554 Views • Keine Kommentare zu VW Golf VII Variant GTD

Ein sportlicher Kompaktwagen mit Leistung und dank Kombiversion Variant auch noch mit Platz? Auf dem Papier eine vielversprechende Kombination.
Der GTD aus der Golf-Familie wird seit 1982 verkauft – in der Version als Kombi gibt es ihn erst seit 2015.

Der 2-Liter TDI-Motor mit 184 PS in unserem Testwagen ist der bisher stärkste Turbodiesel in einem Golf. 380 Newtonmeter Drehmoment, 0 auf 100 in 7.9 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 228 km/h. Da müssen wir uns auf die Werksangabe verlassen. Bei einem Wochenendausflug im Golf nach Freiburg war ausgerechnet auf dem kurzen Autobahnteil vor der Stadt ohne Tempolimit so viel Verkehr, dass richtig Gas geben nicht wirklich möglich war.
Leistung hat der GTD aber locker genug und dank dem abgesenkten Sportfahrwerk und der adaptiven Fahrwerksregelung DCC mit drei Fahrprofilen (Comfort, Normal, Sport) ist auch das Handling sehr souverän.

Auch der Verbrauch ist zu loben. Man kommt – wenn man ihn vor allem auf der Autobahn bewegt – sehr nahe an die vom Werk angegeben 4.8 Liter pro 100 Kilometer ran.

Wir würden den Golf GTD als Langstrecken-Auto bezeichnen. Am besten zu Hause ist er auf der Autobahn für lange Strecken. Genug Leistung, Komfort, VW-typisch gutes Infotainment-System, Platz und nicht allzu hoher Verbrauch – das ist eine gute Kombi. Richtig Spass macht der GTD nämlich nicht – auch wenn er sich auf einer kurvigen Strecke nicht verstecken muss. Der Sport-Modus macht aber komische Sachen mit der Lenkung und dem Sound. Da kann man ihn auch grad so gut in Normal lassen und komfortabel aber doch zügig cruisen.

Technische Daten:

Motor: 2.0 Liter TDI, 4 Zylinder in Reihe
Leistung: 184 PS
Max. Drehmoment: 380 Nm bei 1750 U/min
Länge/Breite/Gewicht: 4,27 m/1,79 m/1685 kg
Verbrauch: 4.8 Liter pro 100 km (Werk) / 5.9 Liter (Test)
Basispreis mit DSG: 41’850 CHF
Testwagenpreis: 52’480 CHF

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

Related Posts

« »